Kreisvolkshochschule Sömmerda

Kreisvolkshochschule Sömmerda
Rheinmetallstraße 2
99610 Sömmerda

Tel.: (0 36 34) 61 26 40
Fax (0 36 34) 61 26 41

Qualitätstestat_logo
Zur Übersicht aller Bereiche Zurück zur Übersicht in diesem Bereich Voranmelden mit Hilfe eines Formulars Hinweise zur Kontaktaufnahme Hinweise zur Kontaktaufnahme per FAX Hinweise zur Kontaktaufnahem per Mail

Einführung in die Terraristik mit Abschluss Sachkundenachweis

Nr. 1140

Die Terraristik hat in unserer Zeit einen starken Aufschwung genommen und genießt einen hohen Stellenwert. Viele Menschen beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit diesem schönen Hobby. Reptilien (z. B. Schlangen, Echsen, Schildkröten) aber auch Wirbellose (z. B. Vogelspinnen), Frösche und Lurche sind in vielen Wohnungen als „Untermieter“ eingezogen. Oft verfügen nicht alle Hobby-Terrarianer nicht über die entsprechenden Fach- und Sachkunde für eine Tier- und artschutzgerechte Haltung ihrer Pfleglinge.

In diesem Kurs vermittelt Gerhard Horlbeck als erfahrener Fachmann die wichtigsten Grundlagen. Die Schulung wird anschaulich durch Diavorträge und „Lebende Tiere“ ergänzt. Zum Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der Prüfung zum Sachkundenachweise „Terraristik“ (optional mit Gefahrenprüfung). Die Prüfung wird von den zuständigen Behörden bundesweit anerkannt. Kontaktieren Sie bitte auch Ihre für den Tier- und Artenschutz zuständigen Behörden. Diese werden Ihnen den Bedarf und die unbedingte Notwendigkeit des Sachkundenachweises Terraristik bestätigen.

Kursdauer:

12 UE an 4 Veranstaltungstagen

Kursort:

Kreisvolkshochschule Sömmerda, Rheinmetallstraße 2

Entgelt:

24,00 EUR, ermäßigt 19,20 EUR bzw. 12,00 EUR,

zzgl. Prüfungsgebühr i. H. v. 50,00 EUR (20,00 Euro für Mitglieder DGHT/VDA); weitere Kosten entstehen beim Erwerb des Lernmaterials

Kursinhalte:

Tierschutz – gesetzliche Grundlagen und das Tierschutzgesetz

Artenschutz – das Washingtoner Artenschutzgesetzt, EU- und Bundesartenschutzverordnung

Mindestanforderungen an die Haltung von Reptilien (Schlangen, Schildkröten, Echsen)

Allgemeine Haltungsrichtlinien für Molche und Salamander

Allgemeine Haltungsrichtlinien für Anuren (Pfeilgiftfrösche)

Vogelspinnen – Haltung, Pflege und Zucht

Prüfung zum Sachkundenachweis

 

[Startseite] [Kurskalender] [Kursübersicht] [Alphabetisierung] [Schulabschlüsse] [Aktuell] [Leitbild] [Service] [Anmeldeservice] [Über uns] [Download] [Links] [Impressum]

Stand: Mittwoch, 7. Februar 2018