Kreisvolkshochschule Sömmerda

Kreisvolkshochschule Sömmerda
Rheinmetallstraße 2
99610 Sömmerda

Tel.: (0 36 34) 61 26 40
Fax (0 36 34) 61 26 41

Qualitätstestat_logo
Zur Übersicht aller Bereiche Zurück zur Übersicht in diesem Bereich Voranmelden mit Hilfe eines Formulars Hinweise zur Kontaktaufnahme Hinweise zur Kontaktaufnahme per FAX Hinweise zur Kontaktaufnahem per Mail

Tierhomöopathie    

Nr. 3400

Dozent Dr. Jürgen Deeg ist praktizierender Tierarzt auf dem Gebiet der klassischen Tierhomöopathie. Mit der tierärztlichen Homöopathie befasst er sich seit mehreren Jahren erfolgreich und verfügt über die von der Bundestierärztekammer autorisierte Weiterbildung am Institut für Homöopathische Medizin „AUDE SAPERE“ in Karlsbad. SIMILIA SIMILIBUS CURENTUR – Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden. Diese

sogenannte Simile-Regel ist das Grundprinzip einer homöopathischen Behandlung. Der fürsorgliche Tierhalter unternimmt fast alles, um seinem kranken Tier zu helfen. Immer häufiger ergänzt die Behandlung mit den nebenwirkungsfreien und naturkonformen Heilverfahren die tierärztliche Behandlung. In diesem Kurs erfahren Sie Wissenswertes zum Einsatz homöopathischer Mittel in der Tierheilkunde. Die Homöopathie ist eine biologische Heilmethode und die älteste unter den Naturheilmethoden. Homöopathie ist bei allen Krankheiten einsetzbar, die keiner chirurgischen oder intensivmedizinischen Behandlung bedürfen. Ein sorgfältig ausgewähltes homöopathisches Arzneimittel heilt schnell, sanft, sicher und ohne gravierende Nebenwirkungen dauerhaft akute chronische Erkrankungen. Das gilt auch für Krankheiten bakterieller oder vitaler Natur. Solange der Organismus zu einer Reaktion auf ein Arzneimittel fähig ist, kann ein homöopathisches Mittel heilen!

 

 

Kursdauer:

10 UE an 5 Veranstaltungstagen, jeweils mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr

Kursort:

Kreisvolkshochschule Sömmerda, Rheinmetallstraße 2

Entgelt:

22,00 EUR, ermäßigt 17,60 EUR bzw. 11,00 EUR

Inhalte:

Homöopathisches Prinzip

Homöopathische Arzneimittel

Angewandte Homöopathie in der Tierheilkunde

Homöopathie in der Tierarztpraxis

Homöopathieanwendungen bei den verschiedensten Gesundheitsstörungen bei:

- Kleintieren (Hunde, Katzen) und kleinen Heimtieren (Kaninchen,  Hamster, Meerschweinchen, Chinchilla, Gerbils)

- anderen Tierarten wie Exoten und Vögel sowie auch

- landwirtschaftlichen Nutztieren (besonders für ökologisch  bewirtschaftete Betriebe unter Berücksichtigung der geltenden  EU-Verordnung)

 

 

 

[Startseite] [Kurskalender] [Kursübersicht] [Alphabetisierung] [Schulabschlüsse] [Aktuell] [Leitbild] [Service] [Anmeldeservice] [Über uns] [Download] [Links] [Impressum]

Stand: Mittwoch, 10. Oktober 2018