Kreisvolkshochschule Sömmerda

Kreisvolkshochschule Sömmerda
Rheinmetallstraße 2
99610 Sömmerda

Tel.: (0 36 34) 61 26 40
Fax (0 36 34) 61 26 41

Qualitätstestat_logo
Zur Übersicht aller Bereiche Zurück zur Übersicht in diesem Bereich Voranmelden mit Hilfe eines Formulars Hinweise zur Kontaktaufnahme Hinweise zur Kontaktaufnahme per FAX Hinweise zur Kontaktaufnahem per Mail

Kursbezeichnung: Ungarisch

Kursnummer: 4250  Programmbereich: Sprachen

Beschreibung / Inhalt / Schwerpunkte:

Die ungarische Sprache (magyar nyely) ist die einzige nicht indoeuropäische Sprache, die im mitteleuropäischen Raum gesprochen wird. Was bedeutet, dass Ungarisch rein gar nichts mit den sonst in Europa verbreiteten indogermanischen Sprachen zu tun hat. Im Gegenteil, Ungarisch ist eine agglutinierende Sprache, was bedeutet, dass die Grammatik zum Teil durch das Anfügen von Endungen an Substantive und Verben geregelt wird. Im Ungarischen gibt es noch Besonderheiten wie die so genannte Vokalharmonie – die Endungen richten sich danach, wie der Vorbuchstabe klingt…

Ungarisch wird heute von etwa 15 Millionen Menschen gesprochen, ist Amtssprache in Ungarn und seit dem

1. Mai 2004 auch eine Amtssprache in der EU.

 

Termine: 1 x pro Woche 2 UE

Unterrichtseinheiten: 40

Entgelt: 80,00 €

Kursort: Sömmerda  Kursleiter: n.N.

Bemerkungen:

Angaben ohne Gewähr. Änderungen von  Kursinhalten und Kursstruktur sind aufgrund aktueller Überarbeitungen des Kurskonzeptes vorbehalten. Weitere Informationen zu diesem Kurs telefonisch unter (03634) 612640.

Den genauen Termin der Kurse erfragen Sie bitte bei den Mitarbeitern der Kreisvolkshochschule Sömmerda.

 

[Startseite] [Kurskalender] [Kursübersicht] [Alphabetisierung] [Schulabschlüsse] [Aktuell] [Leitbild] [Service] [Anmeldeservice] [Über uns] [Download] [Links] [Impressum]

Stand: Mittwoch, 10. Oktober 2018