Kreisvolkshochschule Sömmerda

Kreisvolkshochschule Sömmerda
Rheinmetallstraße 2
99610 Sömmerda

Tel.: (0 36 34) 61 26 40
Fax (0 36 34) 61 26 41

Qualitätstestat_logo

Leitbild der Kreisvolkshochschule Sömmerda

Definition gelungenen Lernens:

Die Teilnehmer unserer Kurse erwerben Kenntnisse sowie geistige und körperliche Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wir stellen Ihnen die organisatorischen, strukturellen und personellen Voraussetzungen zur Verfügung. Dazu tragen ein erwachsenge-rechtes Lernumfeld, gut ausgestattete Lernorte und die methodischen und fach-lichen Kompetenzen der Kursleitenden und Mitarbeiter der KVHS bei. Diese bieten Ihnen wiederum einen umfassenden Kundenservice, der von der Anmeldung über die Beratung und Betreuung vor, während und nach dem Kurs reicht. Das Lernen befähigt die Teilnehmer dazu, besser am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, ihre Sozialkompetenz zu verbessern und ermöglicht ihnen berufliches Fortkommen. Den Teilnehmern macht das Lernen trotz aller damit verbunden Anstrengungen Spaß und regt sie zum Weiterlernen an, sodass sie weitere Fortbildungsangebote in Anspruch nehmen. Die Teilnehmer können Zertifikate und Zeugnisse erwerben.

Identität und Auftrag:

Die Kreisvolkshochschule des Landkreises Sömmerda ist die kommunale Erwachsenenbildungseinrichtung des Landkreises. Grundlage für die Arbeit der Kreisvolkshochschule Sömmerda ist das Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz. Der Landkreis gewährleistet mit seiner Volkshochschule  im Rahmen seiner verfassungsmäßigen Zuständigkeit  eine Grundversorgung auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung.

Allgemeine Ziele:

Die KVHS Sömmerda gewährleistet ein flächendeckendes vielfältiges und kostengünstiges Bildungsangebot. Die Bildungsangebote motivieren die Teilnehmer zum lebensbegleitenden Lernen und bieten ihnen hierzu Gelegenheit. Die KVHS orientiert sich an den Bildungsbedürfnissen der Einwohner des Landkreises und entwickelt dafür Bildungsangebote.

Werte:

Die Arbeit der KVHS ist konfessionsfrei und unparteiisch. Die Mitarbeiter der KVHS stehen gesellschaftlichen Neuerungen aufgeschlossen gegenüber und bringen dies in zukunftsorientierte Bildungsangebote ein. Dabei fühlen sie sich den Traditionen der Erwachsenenbildung verpflichtet. Für unsere Kunden sind wir zuverlässige und seriöse Ansprechpartner. Bürgerfreundlichkeit steht für unser Team im Vordergrund.

Kunden: Adressaten und reale Teilnehmende:

Das Bildungsangebot der KVHS richtet sich an die bildungsinteressierten Bürger des Landkreises Sömmerda und der Region, unabhängig von Alter, sozialer Herkunft und Nationalität. Die KVHS arbeitet kundenorientiert. Dabei ist uns die Kundenzufriedenheit besonders wichtig. Auch für Betriebe, Behörden, Vereine und andere Einrichtungen konzipieren wir bedarfsgerechte Bildungsangebote und arbeiten mit ihnen zusammen.

Leistungen:

Die KVHS bietet ein umfangreiches Bildungsangebot in folgenden Bereichen:

  • Politik – Gesellschaft – Umwelt
  • Kultur – Gestalten
  • Sprachen
  • Gesundheit
  • Informatik – Arbeit – Beruf
  • Grundbildung

Umfassende Bildungsberatung und Angebote für spezielle Zielgruppen gehören ebenfalls zu unserem Bildungsprogramm.

Fähigkeiten:

Wir verfügen über kompetente Mitarbeiter, sowie engagierte, erfahrene und gut ausgebildete Kursleiter, die auf konkrete Bildungserfordernisse flexibel reagieren. So können auch kurzfristig spezielle Kurse an den unterschiedlichsten Standorten angeboten und realisiert werden.

Ressourcen:

Die Arbeit der Kreisvolkshochschule wird finanziert durch den Landkreis Sömmerda, das Land Thüringen und die Entgelte der Kursteilnehmer. Der Hauptstandort der KVHS befindet sich in der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sömmerda. Hier nutzen unsere Mitarbeiter moderne Büroräume für die Verwaltung und die Unterrichtsräume für die Durchführung der Kurse. Weiterhin nutzt die Volkshochschule Unterrichtsräume an Schulen des Landkreises und von Kooperationspartnern. Unsere Mitarbeiter und Kursleiter bieten nicht nur Bildung an, sondern bilden sich selbst weiter. Die Kreisvolkshochschule Sömmerda versteht sich als lernende Organisation.

Gleichstellungsbestimmung:

Für das gesamte Leitbild gelten die Status- und Funktionsbezeichnungen jeweils in männlicher und weiblicher Form.

Sömmerda, den 27. Oktober 2011
 

datei-pdf
[Startseite] [Kurskalender] [Kursübersicht] [Alphabetisierung] [Schulabschlüsse] [Aktuell] [Leitbild] [Service] [Anmeldeservice] [Über uns] [Download] [Links] [Impressum]

Stand: Sonntag, 10. September 2017